| CZ | EN | DE | IT | ES | FR | RU | UK | Neveřejná sekce webových stránek

Qualität und Tradition von Semice

Willkomen auf unseren Websiten Bramko

6.10.2016
Willkommen auf der neuen Website Bramko. Wir hoffen, dass Sie die Website mögen werden. mehr

Bramko können Sie jetzt auf Facebook finden

6.10.2016
Bramko können Sie jetzt auf Facebook finden. Aktuelle Veranstaltungen, Angebote oder Bilder von unseren Produkten. All dies auf Facebook. mehr

Bramko Semice – Tradition seit dem Jahre 1992

Die Gesellschaft Družstvo BRAMKO CZ wurde erst im Jahre 2006 gegründet, ihre Geschichte reicht jedoch bis ins Jahr 1992 zurück, als sich die Firma Pavel Pokorný - BRAMKO auf den Anbau von Feldgemüse und Kartoffeln spezialisierte. Sie begann auf einer Fläche von 30 ha mit dem Anbau von Kartoffeln, Zwiebeln und Blumenkohl. Für ihren Vertrieb sorgte sie selbst, ohne Mithilfe von anderen Organisationen.

Gegenwärtig kümmert sich die Vertriebsorganisation Družstvo BRAMKO CZ um den Verkauf des gesamten aufgezogenen Gemüses. Eigentümer dieser Firma sind die Produktionsfirmen Pavel Pokorný – BRAMKO, Agáta spol. s.r.o., Bramko s.r.o., Semická s.r.o., Bruinsma Czech s.r.o und Strudo. Diese Firmen bewirtschaften Flächen mit einem Ausmaß von ca. 2500 ha. Fläche von 650 ha ist einer der portugiesischen Schwestergesellschaft Camposol II.

Bei uns findet jeder Etwas

Mit dem Eintritt in die Handelsketten im Jahre 1999 hat sich auch die Produktionsstrategie geändert, die nunmehr auf die Aufbereitung und Verpackung von Kartoffeln und auch von Gemüse für den Endverbraucher ausgerichtet ist.

Zurzeit haben wir abgeschlossene Verträge mit allen großen Handelsketten in der Tschechischen Republik, sowie in der Slowakischen Republik, ihre Logistikzentren werden täglich von uns versorgt.

Wir versorgen jedoch nicht nur die Handelsketten, sondern auch unsere Großhandelskunden werden täglich von uns beliefert, und zwar nicht nur in der gesamten Tschechischen Republik, sondern auch im Ausland.

Seit dem Jahre 2003 exportieren wir eine große Menge von Produkten zu den direkten und indirekten Verbrauchern in den umliegenden Ländern (Deutschland, Polen, Niederlande, Ungarn, Schweden, Litauen, Italien, Frankreich,…).

Logistik von hoher Qualität

Die Gesellschaft Družstvo BRAMKO CZ (im Weiteren nur BRAMKO genannt) verfügt über ausgezeichnet organisierte Transportkapazitäten. Ihre Produkte werden täglich von 40 - 50 Lastkraftwagen mit einer Tonnage von 2 t bis 24 t ausgeliefert. Bramko versorgt jeden Tag außer den zentralen Vertriebszentren in der Umgebung von Prag auch die Gemüsegroßhandelslager bis zu einer Entfernung von 800 km. Jährlich liefern wir etwa 100 000 onnen von Produkten dieser Firma an ihre Kunden aus.

Wir achten moderne Technologien

Auf der landwirtschaftlichen Fläche werden die modernsten Anbau- und Erntetechnologien angewendet. Die überwiegende Mehrheit der bewirtschafteten Flächen wird durch ein Bewässerungssystem mit dem notwendigen Wasser versorgt. In Vorbereitung ist der Einsatz von GPS-gesteuerten Traktoren.

Alle Objekte sind mit automatischen, von der Atmosphäre gelenkten Steuerungssystemen ausgestattet. Die Vertriebslager haben moderne ühlsysteme und sind mit Computersystemen zur Erfassung und Kontrolle der Waren ausgestattet. Die Art und Weise der Gemüse- und Kartoffelverarbeitung richtet sich nach den aktuellen Anforderungen und Bedürfnissen unserer Endkunden. Nur dank er Verwendung von modernsten Nacherntetechnologien sind wir in der Lage, die beste Qualität für unsere Kunden sicherzustellen.

Diese Qualität wird auch durch die Erlangung der Zertifikate GLOBALGAP, HACCP und IPZ (integrierter Gemüsebau) bestätigt.

Frische Prodkute am jeden Tag

Zur Vervollständigung des Sortiments und zur Befriedigung der Bedürfnisse der Abnehmer kauft BRAMKO nicht nur von den umliegenden und entfernteren Produzenten in der Tschechischen Republik Gemüse auf, sondern auch von ausländischen Zulieferern. Aus diesen Gründen sind wir in der Lage, unsere Kunden 365 Tage im Jahr mit einigen Warengruppen zu versorgen. Zur Sicherstellung der Bedürfnisse unserer Abnehmer dienen ebenfalls die agerungskapazität der Kühlboxen, in denen 8000 Tonnen Ware gelagert werden können, sowie die Lager für Kartoffeln und Zwiebeln mit 17000 Tonnen.

Stabile einheimische Geselschaft

Seit dem Jahre 1992 haben wir viele wertvolle Erfahrungen gesammelt und sind zu einer anerkannten und stabilen Gesellschaft geworden. Unser Produktangebot ist wirklich komplex, wovon Sie sich letztendlich in unserem Angebot auf diesen Seiten selbst überzeugen können. Wir glauben, dass dieses Angebot Ihr Interesse weckt, deshalb zögern Sie sich nicht uns jederzeit Zeit zu kontaktieren. Wir sind wirklich bemüht, jedem neuen Kunden entgegenzukommen.

Camposol II

Das Unternehmen beschäftigt in der Produktion von Gemüse und Teppich Rasen von höchster Qualität. Liegt im Südwesten von Portugal im Bezirk Beja.

Camposol II wächst Gemüse seit dem Anfang ihres Bestehens. Im Jahr 1996 entschied sich das Unternehmen auf einem halben Hektar, Rasenteppich wachsen. Aufgrund der hervorragenden klimatischen Bedingungen und Böden, diese Grasteppiche habe die höchste Qualität erreicht. Zu den Kunden zählen Fußballclubs aus Spanien, Portugal, Frankreich und Deutschland.

Anbaufläche

Tschechische Republik

Portugal